Einfamilienhaus
Konzept

Bei dem Entwurf fällt vor allem die klare Anordnung der Fenster auf: Mit einer Fensterfront im Süden und der fensterlosen Ost- und Westseite. Im Norden werden nur in Räumen in denen diese notwendigen sind Fenster eingesetzt.
Durch die klare Süd-Orientierung wird Licht und Energie optimal gewonnen. Darüber hinaus werden die Aufenthaltsbereiche bestmöglich mit den Außenbereichen verknüpft. Das Treppenhaus und die Erschließungszone liegen im Norden und sind klein gehalten
Der Haupteingang und der Eingang zum Geräteraum befinden sich im Osten und werden mit einer Holzschalung verkleidet.